Geschäftsbedingungen

Preise in EURO, inklusive der gesetzlich gültigen Umsatzsteuer. Das Angebot ist freibleibend, es besteht kein Lieferzwang. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München. Rechnungen sind zahlbar ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Sendung, etwaige Bankgebühren sind vom Käufer zu tragen. Die Ware bleibt gemäß § 449 BGB bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Händlers. Versand an Neukunden und ins Ausland (ggf. die VAT-Nummer bei der Bestellung mit angeben) nur gegen Vorauskasse oder Nachnahme und spesenfrei. Ansichtssendungen nur nach vorheriger Vereinbarung. Der Versand erfolgt in der Reihenfolge der Bestellung. Ansichtssendungen sind gegen Kostenerstattung möglich, frühestens aber 14 Tage nach Auslieferung des jeweiligen Katalogs. Privatkunden aus der EU haben innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Sendung ein Widerrufs- oder Rückgaberecht ohne Angabe von Gründen; die Frist beginnt am Tag nach Erhalt der Sendung (§ 312 c, 1, 1 und § 361 a BGB). Die Rücksendung der Ware hat unversehrt und sicher verpackt zu erfolgen. Mit der Aufgabe der Bestellung werden diese Lieferbedingungen anerkannt.

 

Über Ihre Angebote schöner Noten, Bücher, Handschriften u. dgl.
(Einzelstücke oder ganze Bibliotheken)

freue ich mich sehr !

Abkürzungen / Beschreibungen

Formate, wenn nicht anders angegeben: Bücher 8°, Noten 4°. Die angebotenen Waren sind in einem guten Erhaltungszustand, wenn nicht anders angegeben. Unwesentliche Mängel sind nicht immer angezeigt, sondern in der Preisgestaltung berücksichtigt. Neben den üblichen Abkürzungen werden folgende verwendet:

BV (Besitzvermerk); GS (Goldschnitt); GP (Goldprägung); FS (Frontispiz); best. (bestoßen ).

 

 

 

 

 

 

Start - Home